Klassehunde.de

Wie angekündigt erreichte uns heute eine Schlechtwetterfront mit Regen und Sturm. Erst ging es eigentlich friedlich los mit vereinzelten, ganz leichten Schauern, doch dann gegen 13 Uhr fing es richtig heftig an zu regnen und es wurde so stürmisch, daß wir alle blitzschnell unsere Wohnmobile gesichert haben. Markise einrollen, Sat-Schüssel einfahren, alle beweglichen Teile in den Triple bzw. in den Hänger bringen und den Teppich gut fixieren. All das mußte in Windeseile erledigt werden, denn es ging richtig rund. Inzwischen hat sich zumindest der Wind wieder etwas beruhigt, der Regen ist allerdings nach wie vor heftig. Für morgen ist aber wieder gutes Wetter gemeldet. Wir sind gespannt.

Blick über das Meer in Richtung Betina heute früh, das war bevor der Wind anfing.P1180741

Und auf die andere Seite der Bucht.P1180742

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Behalten uns aber eine Prüfung der Kommentare vor Freigabe und Veröffentlichung vor.


Sicherheitscode
Aktualisieren

11. Dezember 2017

Zitate

Search

Archiv

2017 (30)

Dezember (1)

September (6)

August (2)

Juli (1)

Juni (1)

Mai (3)

April (3)

März (7)

Februar (1)

Januar (5)

2016 (62)

Dezember (2)

September (12)

August (3)

Juli (5)

Juni (6)

Mai (12)

April (4)

März (5)

Februar (8)

Januar (5)

2015 (11)

Dezember (3)

Oktober (1)

September (7)

Blogroll


 

Hundefreunde Undenheim e.V. - unser Agility Verein


Beziehungstat - Der Blog von Alex + Georg Dichtler


Sibirer vom Chaosclan


Paracord- und Kumihimo - Forum - deutschsprachiges Forum für Paracord und Kumihimo


US-Motorhome Forum - deutschsprachiges Forum für Liebhaber der MoHo's


Sportliche Fellnasen - Hundesport-Forum