Klassehunde.de

Unser Stellplatz auf dem Campingplatz liegt nur ein paar Schritte vom Meer entfernt. Im Gegensatz zu Frankreich hat man jederzeit einen freien Blick auf das Wasser, allerdings bekommt man auch die volle Breitseite Wind ab, wenn der aufkommt und das kann wirklich total plötzlich sein, so daß es immer angesagt ist, die Markise und die Sat-Schüssel einzufahren, wenn man den Campinplatz verläßt.

Der Triple und der Aixam am StellplatzUrlaub 2016 0087

Silky schau noch etwas verschlafen, was draußen so los istUrlaub 2016 0066Urlaub 2016 0068

Da der Wind wirklich teilweise empfindlich kalt bläst, die Cocker nach dem Schwimmen in ihren Hurtta-MäntelnUrlaub 2016 0069Urlaub 2016 0088Urlaub 2016 0090

Die Einfahrt zum CampingplatzUrlaub 2016 0166

Und die Straße runter zum Stellplatz mit Blick auf den TripleUrlaub 2016 0168Urlaub 2016 0250

Von der anderen Seite der Bucht aus, sieht man schön, wie nah wir am Wasser stehen (in der Bildmitte mit dem weißen Hänger nebendran)Urlaub 2016 0153

Blick auf den Campingplatz von GegenüberUrlaub 2016 0148

 

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Behalten uns aber eine Prüfung der Kommentare vor Freigabe und Veröffentlichung vor.


Sicherheitscode
Aktualisieren

12. Dezember 2017

Zitate

Search

Archiv

2017 (30)

Dezember (1)

September (6)

August (2)

Juli (1)

Juni (1)

Mai (3)

April (3)

März (7)

Februar (1)

Januar (5)

2016 (62)

Dezember (2)

September (12)

August (3)

Juli (5)

Juni (6)

Mai (12)

April (4)

März (5)

Februar (8)

Januar (5)

2015 (11)

Dezember (3)

Oktober (1)

September (7)

Blogroll


 

Hundefreunde Undenheim e.V. - unser Agility Verein


Beziehungstat - Der Blog von Alex + Georg Dichtler


Sibirer vom Chaosclan


Paracord- und Kumihimo - Forum - deutschsprachiges Forum für Paracord und Kumihimo


US-Motorhome Forum - deutschsprachiges Forum für Liebhaber der MoHo's


Sportliche Fellnasen - Hundesport-Forum