Klassehunde.de

Auch der 2. Restaurantbesuch lief vorbildlich ab. Sira war mit im Waldgeist auf der "Eisernen Hand". Es ist immer wieder toll zu sehen, wie brav die Kleine ist. Im Restaurant rollte sie sich ohne große Worte unter dem Tisch zusammen und schlief. Zwischendrin, wenn sie mal kurz wach wurde, holte sie sich mal einen kurzen Streichler und als ein weiterer Hund die Gaststätte mit seinen Besitzern betrat schaute sie neugierig unter dem Tisch hervor. Danach legte sie sich, ohne das man sie ermahnen mußte, wieder hin und schlief weiter, bis wir fertig waren.

Auch der Freilauf funktioniert schon recht gut. Das Zurückrufen üben wir mit Wienerle und damit wird auch ihre Tendenz weniger nach einigen Minuten Gassi unbedingt sofort wieder an Auto laufen zu wollen. Nur das mit dem Geschäftchen drausen da hat es noch nicht geschnaggelt, aber ich bin sicher das wird auch bald.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen