Klassehunde.de

Ich wage es kaum zu glauben, hat die Taktik mit den Wienerle wirklich angeschlagen? Nachdem ich am Sonntag geschlagene 1 1/2 Std. im Park herum gelaufen bin, bis Sira endlich Pipi gemacht hat, hat sie es heute früh direkt beim ersten Gassi erledigt und auch der 2. Durchgang für ein Häufchen hat nicht allzu lange gedauert.

Sie saust jetzt auch beim Anziehen des Geschirres nicht mehr wie ein Pfeil weg, sondern kommt direkt an und setzt sich brav hin, damit man ihr das Teil anziehen kann. Vielleicht findet sie doch langsam Spaß an den Spaziergängen.

Wahrscheinlich schreibe ich in einem Monat, der Hund will ständig raus oder so was und erinnere mich wehmütig an den Eintrag hier zurück, als sie Gassi noch irgendwie überflüssig fand *lol*

Nachtrag:
Heute Abend hat sie sogar Bescheid gesagt, daß sie raus mußte, bin mal gespannt, ob sie es jetzt vielleicht geschnackelt hat. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen