Klassehunde.de

Am Sonntag morgen bin ich dann mit den Mädels so um 9 Uhr raus gegangen. Die Nacht war wieder ruhig gewesen und morgens war auch noch die Box trocken. Wir sind also los spaziert und was dann kam, da mußte ich doch grinsen. Velvet hat an der üblichen Stelle erst mal Pipi gemacht, Sira schaut sich dann an und puschert auch. Ein Stück weiter machte Velvet dann ihr Häufchen und da mußte ich dann doch lachen. Sira schaute zu, als Velvet fertig war, ging sie hin und hat mal geschnuppert was das da grad war und dann, als hätte sie gedacht: " Ach deswegen laufen wir hier immer rum, na das kann ich auch!", setzt sie sich ein Stück weiter hin und macht ebenfalls ihr Häufchen.Als wir wieder zuhause waren, ist Sira schnell zu Herrchen ist Bett gesprungen und so haben wir noch 2 Std. gekuschelt und geschlafen.

Nachmittags sind wir dann mit den Mädels auf das Messegelände gefahren und haben mal ein paar Bilder gemacht, was nicht so ganz einfach war, weil Sira immer sofort angelaufen kam, wenn ich mich irgendwo hin gekniet habe, könnte ja sein, daß es eine Runde Knuddeln gibt. 

Velvet war heute Abend beim Füttern etwas garstig, hat Sira von ihrem Napf weg gescheucht und wollte sich ihre Portion einverleiben. Danach war Sira nicht mehr dazu zubringen in der Küche zu fressen. Da sie aber gerne in der Box ist, habe ich ihr die Schüssel in der Box gegeben, wo sie dann schön in Ruhe gefressen hat. Ich denke, das werden wir erst mal bei behalten, ich möchte nämlich nicht, daß es da weiterhin Streß gibt.

Hier unsere Ausbeute von der kleinen Fotosession

Das Cockerkind

DSC 2100

DSC 2101

Velvet mit Sommerschnitt

DSC 2106

Das Leben ist schönDSC 2110

Sira auf KursDSC 2114DSC 2120

Die Schnuffelnasen

DSC 2117DSC 2128

DSC 2132

Ein paar Streicheleinheiten bei Herrchen abholen.

DSC 2123DSC 2149DSC 2124DSC 2133
 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen