Klassehunde.de

Zum Saisonstart an Ostern sind wir in diesem Jahr an die Mosel nach Enkirch gefahren. Dieses Jahr haben wir eine Premiere, denn zum ersten Mal geht unser Aixam mit uns auf Tour. Wir waren natürlich schon sehr gespannt, denn zum ersten Mal, seit wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind, sind wir mobil und können auch mal weitere Strecken in der Umgebung erkunden.

Am Donnerstag Abend ging es los. Freunde von uns, die auch ein US-MoHo fahren, erwarteten uns schon auf dem Stellplatz bei Enkirch an der Mosel. Da es die letzten Tage viel geregnet hatte, konnten wir nicht auf die Wiese fahren, sondern blieben auf dem gepflasterten Platz stehen. Gegen 20:45 Uhr kamen wir in Enkirch an. Der Aixam ist in seinem Hänger brav hinter dem Triple her gefahren und es gab keinerlei Probleme.

 

Der Aixam vor dem Triple e Commander mit Anhänger auf dem StellplatzEnkirchOstern16 0052

 Am Samstag machten wir dann bei schönem Wetter den ersten richtigen Ausflug mit dem Aixam. Aber erst mal ging es in die Waschanlage, damit der Aixam auch hübsch daher kommt.

EnkirchOstern16 0001

An der Mosel entlang ging es dann durch Weinberge in Richtung KlüsserathEnkirchOstern16 0003

Natürlich braucht auch ein Aixam ein standesgemäßes Navi

EnkirchOstern16 0004

Der stolze Aixam-FahrerEnkirchOstern16 0005

Die MoselEnkirchOstern16 0013EnkirchOstern16 0007

Entlang der Mosel gibt es unzählige Stellplätze für WohnmobileEnkirchOstern16 0014

Die Weinberge entlang der Mosel, mal flach, mal extrem steilEnkirchOstern16 0020

EnkirchOstern16 0026

Meine Bewunderung gilt den Weinbauern an der Mosel, die diesen Hängen ihre Trauben abringen.EnkirchOstern16 0048

Diese kleinen Fahrzeuge erleichtern in manchen Weinbergen die Arbeit etwasEnkirchOstern16 0031

Seit 2011 wird an der Hochmoselbrücke gebaut. Die 1.704 m lange Balkenbrücke wird von 10 Stahlbetonpfeilern getragen, die eine Höhe von 15 m bis 150 m haben. EnkirchOstern16 0040

EnkirchOstern16 0046

Die Cocker haben es auf der Fahrt im Aixam gemütlich und verschlafen die Fahrt.EnkirchOstern16 0038

Zwischenstopp in KlüsserathEnkirchOstern16 0036

Am nächsten Tag ging die Fahrt zur Panoramastraße an der Moselschleife bei Pieport-MinheimEnkirchOstern16 0057

EnkirchOstern16 0056

Die Jungs, das Paulchen und der Aixam, warten geduldig, bis wir fertig sind, das Panorama zu genießen.EnkirchOstern16 0064

 

Am Ostermontag war dieser schöne Wochenendtrip leider wieder zu Ende und wir mußten die Heimfahrt antreten. Nachdem das Paulchen und unser Aixam wieder auf ihren Hängern verzurrt waren, ging die Fahrt Richtung Heimat. Jetzt warten wir mit viel Vorfreude auf unseren nächsten Wochenendtrip.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Behalten uns aber eine Prüfung der Kommentare vor Freigabe und Veröffentlichung vor.


Sicherheitscode
Aktualisieren